Zum Hauptinhalt springen

Blutspendeaufruf

Angesichts der Coronakrise werden Blutreserven knapp. Die DMG ruft zum Spenden auf.

Heute waren einige unserer aktiven Mitglieder Blut spenden. Denn was uns bei all den neuen Nachrichten entgeht: Dem Deutschen Roten Kreuz könnten bei den aktuellen Entwicklungen aufgrund des Coronavirus schon bald die Blutreserven ausgehen. Spenderblut wird an vielen Stellen gebraucht und kann Leben retten. Bitte beteiligt Euch, wenn Ihr über 18 Jahre alt und gesund seid.

Als Musliminnen und Muslime sollten wir uns dem Wohl unserer Mitmenschen verpflichtet fühlen. Der Prophet Muhammad, Gottes Segen und Frieden auf ihm, sagte: „Die besten unter euch sind die, die den Menschen am nützlichsten sind.“ In Zeiten, in denen sich so Mancher um Toilettenpapier streitet, sollten gerade wir an die Anderen denken: an jene, die sich keine Hamsterkäufe leisten können, und an die älteren Damen und Herren in unserer Nachbarschaft, für die etwas so Alltägliches wie ein Besuch im Supermarkt im schlimmsten Fall tödlich enden könnte. Blutspenden dauert nicht lang und ist kaum Aufwand, kann aber Menschenleben retten und großes Leid ersparen. In Krisenzeiten kommt unser wahrer Charakter zum Vorschein: Kümmern wir uns nur um uns selbst und unsere Liebsten? Oder stehen wir einander in Solidarität bei und verzichten für einander auf Überfluss?

Bitte wendet Euch an:
Blutspende-Hotline: 0800/1194911
www.blutspende.de