Zum Hauptinhalt springen

Nachruf auf Dr. Wilfried Murad Hofmann

Der bekannte Denker und Autor Dr. Murad Wilfried Hofmann verstarb im Alter von 88 Jahren.

Gestern verstarb im Alter von 88 Jahren Dr. Murad Hofmann, bekannter Autor und Denker. Der ehemalige deutsche Botschafter, der 1980 zum Islam konvertierte, war ein besonders bemerkenswerter und bereichernder Teil der muslimischen Glaubensgemeinschaft in Deutschland. Die Deutsche Muslimische Gemeinschaft trauert um den Verlust einer inspirierenden Persönlichkeit. Von Allah kommen wir und zu Ihm kehren wir heim.

Er war der DMG immer ein besonderer Freund und Berater, der viele unserer Veranstaltungen bereichert hat. Insbesondere durch seine intellektuelle Auseinandersetzung mit Fragen, die den Islam in Deutschland, aber auch weit über die Grenzen seines Landes hinaus betrafen, wirkte er an der Entwicklung eines modernen Verständnisses des Islam mit. Er hat dabei immer seinem Land gedient. Dabei haben die Bedürfnisse der Muslime in Europa und auch in der ganzen Welt immer einen Platz gefunden. Auch der interreligiöse Dialog war ihm stets ein wichtiges Anliegen. All dies hat sich in den zahlreichen Preisen und Auszeichnungen, die er erhalten hat, niedergeschlagen. Hierfür stehen wir und alle Musliminnen und Muslime tief in seiner Schuld.

Unsere Gedanken und Gebete gelten unserem lieben Bruder Dr. Murad Hofmann und seiner Familie. Möge der Allmächtige unsere Bittgebete annehmen und Ihm mit den Rechtschaffenen und Gesandten in die höchsten Stufen des Paradieses Einlass gewähren.